Caffè? Caffè!

Heute im Test, der Maria Sole - Caffè Espresso, in der gelben Packung.

Und endlich mal einer, der die 2/4 bei Säure verdient. Denn dieser Espresso ist angenehm Mild, leichte Säure, warmes Aroma.
So einen trink ich gerne.
Zusätzlich werden noch Schokoladenarome versprochen, die ich aber bei bestem Willen nicht ausmachen konnte.

 

Leider war der in der Maschine etwas "matschig", also nicht Flüssig, aber die Brüheinheit war deutlich verdreckter als zuvor.Auch die Aromen und Geschmack hätten mehr sein können, auch wenn der Geschmack sehr angenehm war, war er doch etwas dünn. Egal wie ich die Maschine eingestellt habe.

Damit komm ich auf ein Urteil von: ★★★★☆

Die Highscore:

Murnauer Kaffeerösterei - Malabar Monsooned ★★★★★
Andraschko - Bar Italia ★★★★★
Maria Sole - Caffè Espresso ★★★★☆
Berliner Kaffeerösterei - Frühstückskaffee ★★★★☆
Caimano - Espresso Classico ★★★★☆
Elbgold - Classico ★★★☆☆
Emilio Espresso Gattopardo ★★★☆☆
Jacobs - Barista Editions Espresso ★★★☆☆
Lucaffé - Blucaffé ★★★☆☆
Supremo - Italia D'Oro #6 Palermo ★★☆☆☆
Tchibo - Bio Kaffee ★☆☆☆☆

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Um einen Kommentar hinterlassen zu können, erhalten Sie nach dem Kommentieren eine E-Mail mit Aktivierungslink an ihre angegebene Adresse.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA